Inneneinrichtung für Konferenzräume

Konferenzräume sind ein wichtiger Bestandteil von Büros und häufig das Aushängeschild für Kunden und Partner. Hier treffen sich verschiedene Menschen und arbeiten zusammen, daher muss der Raum für verschiedene Arten von Besprechungen geeignet sein.

Bei der Gestaltung eines Konferenz- oder Besprechungsraums sind verschiedene Aspekte zu berücksichtigen, um einen einladenden, funktionalen und ergonomischen Raum zu schaffen. Heute sind in der Regel 50 % unserer Besprechungen hybrid oder digital, weshalb Technologie einen wichtigen Aspekt Ihrer Raumgestaltung darstellt. Durch Bedarfsanalysen und sorgfältige Planung können Sie inspirierende Konferenzräume schaffen, die Ihre Geschäftstätigkeit unterstützen.

Überlegen Sie zunächst, für welche Art von Besprechungen der Raum geeignet soll. Wie viele Personen sollen im Raum Platz finden? Ist der Raum für lange oder kurze Besprechungen vorgesehen? Um das Engagement der Teilnehmer zu erhalten, muss der Raum ganzheitlich eingerichtet sein, wobei jedes Element der Einrichtung, von Farbe und Beleuchtung über Belüftung und Akustik bis hin zum Zugang zu Materialien und Technik zu berücksichtigen ist. Außerdem müssen Sie entscheiden, ob es möglich sein soll, den Raum zu buchen.

 

Unterschiedliche Besprechungen erfordern unterschiedlich gestaltete Inneneinrichtungen

Digitale und hybride Meetings. Wenn der Raum für digitale und hybride Meetings genutzt werden soll, müssen das Design und die Auswahl der Möbel an die Technologie und die Ausrüstung angepasst werden, damit jeder gut zu sehen und zu hören ist. Dabei ist es wichtig, dass jeder, der den Raum nutzt, eine Schulung zur Nutzung der Technologie erhält. Fehlgeschlagene hybride Meetings sind häufig die Folge von mangelnden Kenntnissen. Vermeiden Sie es jedoch, Anweisungen in Form von Haftnotizen anzubringen, da dies einen unordentlichen Eindruck vermittelt. Erstellen Sie stattdessen Anweisungen digital auf dem Bildschirm.

Geschlossene oder offene Umgebung. Traditionell sind Konferenzräume mit vier Wänden und einer Tür ausgestattet, die geschlossen werden kann. Mit intelligenten Einrichtungslösungen kann der Konferenzraum jedoch mithilfe von textilen Raumteilern, Möbeln oder Trennwänden und unterstützender Technologie ebenso einfach in einer offenen Umgebung gestaltet werden. Dies macht das Büro flexibler und ermöglicht es den Benutzern, die Umgebungen zu verändern.

Formelle, informelle oder kreative. Besprechungen. Überlegen Sie sich, wie die Besprechungsteilnehmer sich im Raum verhalten und fühlen sollen. Soll jeder sitzen oder soll es möglich sein, zwischendurch aufzustehen und sich im Raum zu bewegen? Sollen ein Whiteboard, Stifte oder anderes Material zur Verfügung stehen?

Lange Besprechungen. Für längere Besprechungen sollten Sie Konferenzstühle mit hohem Komfort bereitstellen, die den Teilnehmern die Gelegenheit bieten, zwischendurch aufzustehen. Fenster, die Tageslicht und bei Bedarf auch frische Luft hereinlassen, sind die beste Möglichkeit um die Konzentration aufrechtzuerhalten.

Vertraulichkeit. Soll der Raum so angepasst werden, dass Gespräche vertraulicher Art und die Überprüfung vertraulicher Unterlagen dort möglich sind? Dies bestimmt, ob der Raum Lösungen benötigt, um die Sicht zu blockieren und Schall zu absorbieren, z. B. Textilien und Schallabsorber.

Flexibilität. Wird der Raum für unterschiedliche Zwecke genutzt und sollte er leicht umzustellen sein? Ein höhenverstellbarer Besprechungstisch erleichtert den Wechsel zwischen Sitzen und Stehen. In großen Konferenzräumen bieten stapelbare Stühle und Falttische die Möglichkeit, den Raum je nach Anzahl der Teilnehmer und den Anforderungen der Besprechung zu verändern. Kleinere Tische, die auf verschiedene Weise angeordnet werden können, sind eine gute Einrichtung für hybride Besprechungen.

Wählen Sie den richtigen Konferenztisch und die richtigen Stühle

Konferenztisch. Wählen Sie je nach Bedarf feststehende, höhenverstellbare oder klappbare Tische. Überlegen Sie, wie der Raum genutzt werden wird und wie viele Personen darin Platz finden sollen. Dies bestimmt die Platzierung der Tische. Ein großer Tisch eignet sich oft gut als Mittelpunkt eines Raumes, während kleine oder klappbare Tische eine gute Wahl für die Einrichtung mit kleinen Gruppen sowie halbmond- oder U-förmigen Sitzmöbeln darstellen. Steckdosen im Tisch sind unerlässlich. Überlegen Sie, wie viele Sie benötigen und wo sie platziert sein sollen.

Konferenzstühle. Wechselnde Körperhaltungen sorgen dafür, dass man länger konzentriert bleibt – denn Menschen sind für Bewegung gemacht. Ein Konferenzstuhl mit Rollen oder Drehfunktion ermöglicht es Ihnen, sich leicht zu bewegen, ohne die Konferenz zu stören. Entscheiden Sie sich für bequeme Stühle, die Möglichkeiten bieten, sie an den Benutzer anzupassen. Außerdem ist es wichtig, dass Stuhl und Tisch zusammenpassen.

Ergonomie in Konferenzräumen

Akustik. Für eine gute Akustik werden in Besprechungsräumen häufig Schallabsorber benötigt. Mindestens 15 % der Wandflächen sollten mit Schalldämmung in irgendeiner Form ausgestattet sein, und diese Flächen sollten nach Möglichkeit in einem Winkel zueinander platziert werden. Denken Sie daran, dass Schall von harten Oberflächen zurückgeworfen wird. Vermeiden Sie es daher, den Videomonitor und das Whiteboard gegenüber voneinander zu platzieren – oder planen Sie Textilien entlang der Wand, die zugezogen werden können. Insgesamt tragen Stoffe, wie Polstermöbel, Schallabsorber, Teppiche und Vorhänge, zu einer guten Akustik von Besprechungsräumen bei. Aber vermeiden Sie es, eine zu leise Akustik zu schaffen – das richtige Maß ist entscheidend!

Beleuchtung. Am glücklichsten sind wir Menschen, wenn wir Zugang zu Tageslicht haben. Daher ist sind Konferenzräume mit Fenstern die beste Wahl. Aber es ist auch wichtig, die Raumbeleuchtung durch Jalousien und dimmbare Leuchten steuern zu können. Für Videokonferenzen gilt die Grundregel, dass aus verschiedenen Winkeln eine zylindrische Beleuchtung eingesetzt wird, damit keine Schatten auf die Gesichter fallen. Denken Sie auch daran, dass Konferenzräume nicht Tag und Nacht beleuchtet sein müssen. Daher empfiehlt es sich, eine Beleuchtung zu verwenden, die so programmiert ist, dass sie sich ausschaltet wird, wenn der Raum nicht genutzt wird, um den Stromverbrauch zu senken und Energieverschwendung zu vermeiden.

Farben. Arbeiten Sie mit monochromen Materialien und einer Palette aus Erdtönen, um eine ruhige und harmonische Atmosphäre ohne negative Ablenkungen zu schaffen. Bedenken Sie, dass die Teilnehmer durch ihre Kleidung Farbe in den Raum bringen. Wenn der Raum kreativ genutzt wird, z. B. für Brainstormings oder innovative Projekte, kann es eine gute Idee sein, gelbe, energiespendende Farbtöne hinzuzufügen.

Zusätzliche Ausrüstung für Besprechungen

Aufbewahrung. Sind Stifte, Notizblöcke und andere Materialien im Raum vorhanden? Stellen Sie sicher, dass Sie ein Aufbewahrungsmodul vorsehen, um die Büromaterialien darin zu verbergen, damit der Raum bei der Ankunft der Teilnehmer aufgeräumt und ordentlich ist. Auch ein Servierwagen auf Rollen kann eine gute Idee sein, um Kaffee, Tee, Wasser, Obst und andere Dinge, die benötigt werden, um die Sitzungsteilnehmer bei der Stange zu halten, einfach hineinzurollen!

Pflanzen und grüne Gestaltungselemente. Vergessen Sie nicht, den Konferenzraum mit Grünpflanzen zu bereichern! Sie sorgen für eine angenehme Atmosphäre und fördern eine gute Akustik. Darüber hinaus wirkt es sich positiv auf uns Menschen aus, wenn wir uns mit natürlichen Elementen umgeben.

Garderobenständer. Überlegen Sie, ob es im Raum eine Möglichkeit für die Besprechungsteilnehmer geben soll, ihre Jacken und Mäntel aufzuhängen oder ob es an anderer Stelle im Büro eine Garderobe gibt.

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!

Benötigen Sie Hilfe bei der Planung und Gestaltung Ihres Konferenzraums? Wir verfügen über umfassende Erfahrung und Expertise bei der Gestaltung verschiedenster Arten von Konferenz- und Besprechungsräumen, sowohl in Form von geschlossenen als auch offenen Bürolandschaften. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung! 

Kontaktieren Sie uns

Ähnliche Produkte

Koy

Koy

324 Farben und Materialien | 2 Varianten

Oberon

Oberon

38 Farben und Materialien | 11 Varianten

Siro

Siro

278 Farben und Materialien | 7 Varianten

Nexus

Nexus

34 Farben und Materialien | 17 Varianten

Monroe

Monroe

315 Farben und Materialien | 8 Varianten

Vibe

Vibe

Vibe Stellwände

144 Farben und Materialien | 110 Varianten

Multicom

Multicom

35 Farben und Materialien | 46 Varianten

Tulio

Tulio

71 Farben und Materialien | 12 Varianten

Origo

Origo

27 Farben und Materialien | 32 Varianten

Nilo

Nilo

318 Farben und Materialien | 18 Varianten

Foldex

Foldex

32 Farben und Materialien | 6 Varianten

Vibe

Vibe

Vibe Akustikpaneele

144 Farben und Materialien | 27 Varianten

Grow

Grow

6 Farben und Materialien | 4 Varianten

Hal

Hal

Roll

Roll

Julia Servierwagen

Julia Servierwagen