Raum für
NACHHALTIGE
ENTSCHEIDUNGEN 
schaffen

 

EINRICHTUNGSLÖSUNGEN,
DIE BESTAND HABEN

NACHHALTIGKEIT
FÜR DEN KUNDEN

Immer mehr Menschen und Unternehmen möchten derzeit nachhaltige Entscheidungen treffen. Es gibt eine steigende Nachfrage nach hochwertiger, nachhaltiger und zeitloser Inneneinrichtung – zugunsten der Umwelt, des Wohlergehens und auch der Ökonomie. Dieses Anliegen ist und bleibt seit der Unternehmensgründung 1942 ein natürlicher Bestandteil der täglichen Arbeit von Kinnarps. Schwerpunkte dabei sind, eine effektive Nutzung von Ressourcen zu planen, vorausschauend und umweltbewusst zu handeln, das gesundheitliche Wohlergehen zu fördern sowie die Kunden dabei zu unterstützen - und auch ebenso zu handeln. Es geht darum, langlebigere Produkte anzubieten, die aufgearbeitet und wiederverwendet werden können. Diese Produkte auf Dauer bereitzustellen und Inneneinrichtungslösungen zu schaffen, die Bestand haben. Aber es geht auch darum, in den Unternehmen und bei den Menschen ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit zu schaffen. Um maßgeschneiderte Arbeitsumgebungen, die den Bedürfnissen des Einzelnen, der Gruppe und des Unternehmens gerecht werden. Um durchdachte, flexible und multifunktionale Arbeitsplätze zur Stärkung der Arbeitgebermarke und zur Gewinnung von Talenten. Wir machen es unseren Kunden leicht, Inneneinrichtung als einen langjährigen Begleiter zu betrachten, der die Arbeitsbedingungen verbessert und dadurch auf einfache Art und Weise Nachhaltigkeit für das Unternehmen und seine Mitarbeiter mit sich bringt. Heute und auch in Zukunft.

KINNARPS HÖRT
AUF SEINE KUNDEN

 

Um Nachhaltigkeit, Wohlbefinden und Erfolg für das Unternehmen und seine Mitarbeiter zu erzielen, muss ein Arbeitsplatz perfekt auf die jeweiligen Bedürfnisse und Ziele abgestimmt sein. Er muss die Arbeitsaufgaben auf den Ebenen der Einzelperson, des Teams und der Gruppe unterstützen. Kinnarps arbeitet mit seinen Kunden zusammen, um das Kundenunternehmen abzubilden und zu analysieren. So erhält der Kunde gleich von Beginn an die richtigen Möbel und Einrichtungslösungen. Kinnarps bezieht das Management und die Mitarbeiter in diesen Prozess ein und schafft einen nachhaltigen Arbeitsplatz, der für lange Zeit Bestand hat. Mit anderen Worten: Kinnarps hört auf seine Kunden, um für sie die optimale Lösung zu finden.

  • DURCH EINE ARBEITSPLATZANALYSE GEWÄHRLEISTET KINNARPS EINE MASSGESCHNEIDERTE UND LANGFRISTIG NACHHALTIGE EINRICHTUNGSLÖSUNG FÜR DEN KUNDEN
  • KINNARPS HAT IN EUROPA BEREITS MEHR ALS 200 ARBEITSPLATZANALYSEN DURCHGEFÜHRT
  • DIE ARBEITSPLATZANALYSEN SIND BESTANDTEIL DES KONZEPTS, DAS KINNARPS FÜR BÜROS, SCHULEN UND IM GESUNDHEITSWESEN ANBIETET

SPEZIELL FÜR UNSERE
KUNDEN ENTWICKELT

 

Die Produktentwicklung erfolgt bei Kinnarps in Zusammenarbeit mit Forschern, Entwicklern, Ergonomen und anderen Experten. So wird ein Design der Möbel sichergestellt, welches inklusiv und anwenderfreundlich ist. Mit multifunktionalen und problemlos individuell anpassbaren Produkten sorgt Kinnarps dafür, dass Nachhaltigkeit unkompliziert und leicht erreichbar ist. Ein Beispiel dafür sind Kinnarps-Bürodrehstühle mit FreeMotion™, die harmonische Mikrobewegungen der Sitzfläche ermöglichen und damit aktives Sitzen fördern. Außerdem verwendet Kinnarps reine Werkstoffe, beispielsweise zertifizierte Stoffe, und zur Oberflächenbehandlung hauptsächlich Lacke auf Wasserbasis, gänzlich ohne oder mit stark reduziertem Lösungsmittelgehalt. Dadurch werden sehr geringe VOC-Emissionen für eine gesunde Luft in den Räumen gewährleistet. Speziell entwickelt für unsere Kunden und die Zukunft.

  • INKLUSIVES, MULTIFUNKTIONALES DESIGN – EINFACH UND INDIVIDUELL ANPASSBAR
  • BÜRODREHSTÜHLE FÜR AKTIVES SITZEN
  • ZEITLOSES, SKANDINAVISCHES DESIGN

KREISLAUFWIRTSCHAFT
IM SINNE DES KUNDEN

 

Für Nachhaltigkeit werden Inneneinrichtungslösungen gewünscht, die langlebig sind – sowohl im Hinblick auf das Design als auch auf die Qualität. Produkte von Kinnarps sind so konzipiert, dass sie genutzt, aufgefrischt und auf einfache Weise wiederverwendet werden können. Die Lebensdauer der Produkte lässt sich leicht durch das Austauschen von Teilen verlängern, beispielsweise durch das Erneuern abnehmbarer Bezüge, austauschbare Tischplatten oder neue Sitze und Rückenlehnen für Bürodrehstühle. Durch die den Kinnarps-Produkten eigene Möglichkeit, Teile auszutauschen oder nachzurüsten, können alle Kunden Nachhaltigkeit live praktizieren und die Möbel an neue Bedürfnisse anpassen. Kreislaufwirtschaft im Sinne des Menschen und des Unternehmens.

Kinnarps schafft Produkte, die Bestand haben und sich leicht umrüsten lassen, um veränderten Bedürfnissen oder Trends Rechnung zu tragen. Kinnarps unterstützt die Kunden dabei, die Lebensdauer der Produkte zu verlängern. Viele Produkte lassen sich einfach durch den Austausch von Tischplatten, Polstern oder anderen Ersatzteilen aufwerten oder überholen.

Johanna Ljunggren, Sustainability Manager, Kinnarps AB

  • PRODUKTE MIT INTEGRIERTER KREISLAUFFÄHIGKEIT – NUTZUNG, AUFFRISCHUNG, WIEDERVERWENDUNG UND WIEDERVERWERTUNG
  • EINFACHE AUFWERTUNG DURCH AUSTAUSCH VON TISCHPLATTEN ODER POLSTERN
  • TRENNBARKEIT DER MATERIALIEN ZUR WIEDERVERWERTUNG

FÜR UNSERE KUNDEN
HERGESTELLT

 

Alle vom Kunden gekauften Produkte werden unter Einsatz eines kontinuierlichen Qualitätsprozesses hergestellt und geliefert. Dazu verfügt Kinnarps über sechs Fertigungsstandorte in Schweden. Die gesamte Lieferkette – von den Rohmaterialien bis hin zu den fertigen Arbeitsplatzlösungen – zeichnet sich durch hohe Qualität und geringe Umweltbelastung aus. Ein hoher Anteil (96 %) des eingesetzten Rohholzes ist entweder zertifiziert oder von Dritten geprüft. Außerdem werden umwelt- und gesundheitsgefährdende Stoffe vermieden, die Ressourcen optimal ausgenutzt und, wo möglich, Abfallmaterialien wiederverwendet.

  • HERGESTELLT IN SCHWEDEN IM EINKLANG MIT DEN GELTENDEN UMWELT-, ARBEITS- UND GESUNDHEITSSCHUTZBESTIMMUNGEN
  • KINNARPS BEHEIZT SEINE WERKE MIT BRIKETTS AUS EIGENEN HOLZABFÄLLEN
  • EIGENE TEXTILABFÄLLE UND RECYCELTE MATERIALIEN WERDEN FÜR NEUPRODUKTE VERWENDET

QUALITÄT FÜR
UNSERE KUNDEN

 

Der Kunde möchte Produkte, die funktionell und langlebig und damit ökologisch und ökonomisch nachhaltig sind. Genau das möchte auch Kinnarps. Im akkreditierten Prüf- und Verifizierungszentrum von Kinnarps werden die Produkte strengen Tests unterzogen, um erstklassige Qualität sicherzustellen. Hier werden sie nicht nur gemäß den gesetzlichen Forderungen geprüft, sondern auch anhand der langjährigen Produkterfahrung von Kinnarps. Kinnarps verfügt über umfassende Kenntnisse bei der Entwicklung nachhaltiger Produkte und prüft die Produkte stets, um zu gewährleisten, dass sie für den vorgesehenen Verwendungszweck lange Bestand haben. Deshalb werden die höhenverstellbaren Tische von Kinnarps dreimal häufiger als in der Branche üblich getestet. Geprüfte Qualität, um viele Jahre lang gute Dienste zu leisten.

  • LANGLEBIGE PRODUKTE, DIE ÖKOLOGISCH UND ÖKONOMISCH NACHHALTIG SIND
  • IM EIGENEN AKKREDITIERTEN PRÜF- UND VERIFIZIERUNGSZENTRUM VON KINNARPS WERDEN DIE PRODUKTE STRENGEN TESTS UNTERZOGEN
  • DIE HÖHENVERSTELLBAREN TISCHE VON KINNARPS WERDEN DREIMAL HÄUFIGER ALS IN DER BRANCHE ÜBLICH GETESTET (MIT 15.000 ZYKLEN ANSTATT 5.000)

FÜR UNSERE KUNDEN
HERGESTELLT

 

„BLUE TRUCKS“ ist das hauseigene Lieferkonzept von Kinnarps. Kinnarps kann mit seiner Hilfe den Vertriebsprozess vollständig kontrollieren. Dank seines effizienten Logistikprozesses und stärkeren Umweltprofils profitieren aber auch alle Kunden. Die eingesetzten Lkw fahren mit erneuerbarem Dieselkraftstoff nach dem neuesten Standard, der die stärkste Reduzierung bei den Kohlendioxidemissionen bietet (entspricht rund 358 Fahrten mit dem Pkw rund um den Globus). Dank der eingesetzten Beladetechnik kann jeder Lkw außerdem mit mehr Produkten beladen werden. Anstelle einer Einwegverpackung wickelt Kinnarps Decken um die Produkte, die nach dem Abladen wieder mitgenommen und wiederverwendet werden. Das Unternehmen und seine Kunden sparen dadurch bei jeder Fahrt 270 kg Verpackungsmaterial. Ein spezialisierter Vertrieb für unsere Kunden für einen effizienteren und nachhaltigeren Transport.

  • STATT EINWEG-KARTONS VERWENDET KINNARPS WIEDERVERWENDBARE DECKEN ALS VERPACKUNGSMATERIAL
  • DIE PRODUKTE WERDEN VERSCHACHTELT AUF DIE LKW GELADEN – DAS HEISST 50 % MEHR LADUNG PRO FAHRZEUG UND EINE EFFIZIENTERE AUSLIEFERUNG
  • ALS KRAFTSTOFF VERWENDEN DIE LKW BIODIESEL MIT UM 85 % REDUZIERTEN KLIMAAUSWIRKUNGEN

NACHHALTIGE ENTSCHEIDUNGEN

Für Kinnarps umfasst Nachhaltigkeit alles – von der Reduzierung der eigenen Klimaauswirkungen und dem schonenden Umgang mit der Umwelt über die Förderung des Wohlbefindens und einer erfolgreichen Arbeitsweise der Mitarbeiter bis hin zur Unterstützung der Unternehmen in ihrem Bestreben, attraktive, erfolgreiche Arbeitgeber zu sein. Bei der Entwicklung und Herstellung der Produkte sowie bei der Schaffung von Inneneinrichtungslösungen behält Kinnarps stets das Gesamtbild im Blick.

NACHHALTIGE ERFOLGSGESCHICHTEN

Nachhaltigkeit ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Identität von Kinnarps – in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft. Das Unternehmen kann auf eine lange, kontinuierliche Erfolgsgeschichte verweisen, die durch die vielen hoch motivierten Mitarbeiter und ihre Innovationen geschrieben wird. Hier sollen nur einige Beispiele genannt werden. Verschiedene Erfolgsgeschichten, die ein und dasselbe Ziel verfolgen: Nachhaltigkeit zu vereinfachen.

scandinavia_sust@2x.jpg

Unser Sofa SCANDINAVIA besitzt ein einfaches und zeitloses Design. Es verfügt über abnehmbare Polster, auch auf dem Korpus. So lässt sich sein Aussehen mit neuen Stoffen auf äußerst einfache und kostengünstige Weise wieder auffrischen. Außerdem kann man den Sitzkomfort erhöhen, indem man einfach die Sitzkissen umdreht.

vibe_sust@2x.jpg

Das Trennwandsystem VIBE von Kinnarps wurde gemäß strengsten Anforderungen in Bezug auf Rohmaterialien und Ressourcen, Klimaschutz, Reinheit der Werkstoffe, soziale Verantwortung, Wiederverwendbarkeit und Ergonomie entwickelt. Diese Trennwände verfügen auch über einen abnehmbaren Stoff, um sie bei Bedarf leichter aufarbeiten zu können.

capella_sust@2x.jpg

Unser Bürodrehstuhl CAPELLA besitzt einen Mechanismus, der 100 % recyceltes Magnesium enthält. Der Stuhl Capella ist dafür vorgesehen, als Teil eines Arbeitsplatzes viele Jahre lang seinen Dienst zu versehen. Nach vielen Jahren in Gebrauch kann seine Lebensdauer durch einen Austausch von Sitz, Rückenlehne, Kopfstütze oder Armlehne weiter verlängert werden.

embrace_sust@2x.jpg

Der Stuhl EMBRACE im zeitlosen Design ist aus reinen Werkstoffen hergestellt und in einer breiten Modellvielfalt erhältlich. Alle Komponenten des Stuhls entsprechen den führenden Umweltnormen und sind trenn- und recycelbar. Bei diesem Stuhl haben alle Modelle einen gemeinsamen Hauptbestandteil. Ein großartiges Beispiel für nachhaltiges Design mit weniger Teilen für die gesamte Stuhl-Produktserie.

refill_sust@2x.jpg

RE:FILL ist ein innovatives und im eigenen Hause entwickeltes Material, das als Füllstoff in Schallabsorbern eingesetzt wird – unter anderem im Raumteiler Prim. Dieses Material ist zu 50 % recycelt. Textilabfälle aus dem Kinnarps-Werk in Skillingaryd machen 25 % aus und recycelte Kunststoffflaschen die restlichen 25 %.

KINNARPS-NACHHALTIGKEITSBERICHT

Kinnarps lässt Worten Taten folgen.   Kinnarps ist im Bereich Nachhaltigkeit absolut transparent. Sowohl gute als auch schlechte Neuigkeiten werden veröffentlicht. Nur so können Verbesserungen erreicht werden. Der Nachhaltigkeitsbericht von Kinnarps beleuchtet die neuesten Entwicklungen.

Hier herunterladen

NACHHALTIGKEITSZIELE MIT DEM BETTER EFFECT INDEX ERREICHEN

Der Better Effect Index ist das erste umfassende Tool für diejenigen, die sich bei ihrer Innenarchitektur von nachhaltigen Überlegungen leiten lassen möchten. Dieser Index bewertet die Kinnarps-Produkte hinsichtlich sechs wichtiger Nachhaltigkeitsaspekte und zeigt die möglichen Auswirkungen. 

Mehr erfahren

EINIGE UNSERER NACHHALTIGKEITSZERTIFIKATE & -KENNZEICHEN: