Referenz: Hultahuset

FAKTEN

Auftraggeber:
Stadt Borås

Ort:
Borås, Schweden

Architekt:
Tengbom

Funktion:
Ein öffentlicher Begegnungsort für soziale Aktivitäten und öffentliche Dienstleistungen. Einer von fünf ähnlichen Begegnungsorten in Borås, Schweden. 

Anzahl der Beschäftigten:
Ca. 20

Fläche:
Ca. 1.000 m2

Abgeschlossen: 
2022

Nachhaltiger Begegnungsort für alle Altersgruppen

Hultahuset in Borås ist ein öffentlicher Begegnungsort, an dem Menschen aller Altersgruppen willkommen sind. Ein Ort, den jeder aufsuchen kann. Hier kann man seine Hausaufgaben erledigen, tanzen, spielen, auf wichtige Informationen aus der Gemeinschaft zugreifen oder einfach nur sitzen und sich mit Freunden unterhalten. Ein so breit gefächertes Spektrum von Personen und Aktivitäten stellt hohe Anforderungen an die Inneneinrichtung.

Es ist ein Ort, an dem sich Menschen aus allen Altersgruppen willkommen und wie zu Hause fühlen sollen. Er soll die Möglichkeit bieten, die Energie der Gemeinschaft auszunutzen, die entsteht, wenn Menschen verschiedener Generationen Zeit aufeinander treffen. Das ist die Vision von Hultahuset in Borås. In diesem Gebäude bietet die Gemeinde verschiedene öffentliche Dienstleistungen und Aktivitäten für ältere wie auch jüngere Menschen an. Hier kann man Kurse besuchen, an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, sich mit Freunden treffen – oder es sich einfach Kaffee und Kuchen im Café genießen.  Dass die Inneneinrichtung für Alt und Jung gleichermaßen geeignet und attraktiv gestaltet werden musste, war nur eine der vielen Herausforderungen, denen das Kinnarps-Team bei Hultahuset in Borås gegenüberstand. Flexibilität und Nachhaltigkeit waren die beiden Schlüsselkonzepte.

„Die Grundvoraussetzung ist, dass wir nun eine Komplettlösung erhalten haben, bei der alles von den Möbeln über die Gardinen bis hin zu den Blumen voll auf die Anforderungen unserer Aktivitäten zugeschnitten wurde. Außerdem ist es wichtig, dass Aussehen und Funktionalität der Inneneinrichtung für alle Altersgruppen geeignet sind. Eine attraktive Ästhetik spricht für sich selbst, ungeachtet des Alters.“

Åsa Gunnesson, leitende Führungskraft bei Hultahuset

Allerdings gibt es auch einige altersgerechte Lösungen. Dazu gehören etwas breitere Sessel mit stabilen Armlehnen und Sofas, die zwar weich sind, aus denen man aber dennoch leicht aufstehen kann. Sie sind für Menschen angepasst, die eine solche Funktionalität brauchen. Doch es gibt auch hohe Tische mit Barhockern und Schreibtische mit Bürodrehstühlen, die sich zum Beispiel ideal für Hausaufgaben eignen.

„Wir möchten, dass sich diese Räume warm und einladend anfühlen. Gleichzeitig müssen wir aber auch unterschiedliche Funktionsanforderungen berücksichtigen. Wir können deutlich erkennen, dass sich die Fürsorge und Rücksicht, die von der Inneneinrichtung ausgeht, sofort günstig auf unsere Besucher auswirkt.“

Nezanet Ghebrezghi, Entwicklungsleiterin bei Hultahuset

Die vielfältigen Aktivitäten, die bei Hultahuset angeboten werden, stellen auch strenge Anforderungen an die Innenarchitektur. Flexible Lösungen erleichtern den Umbau von Möbelkombinationen zur Anpassung an die aktuellen Aktivitäten und Bedürfnisse. Die innenarchitektonische Lösung umfasst stapelbare Stühle und klappbare Tische mit Rollen, die es ermöglichen, dass der Raum im Handumdrehen aus einem Hörsaal in eine großzügige Tanzfläche verwandelt werden kann. Sie trägt auch zu einer guten ganzheitlichen Ergonomie für Personal und Besucher bei. Eine durchdachte Farbgebung zusammen mit einer vielseitig gestalteten Beleuchtung und einer Inneneinrichtung, die zu einer guten Akustik beiträgt, schaffen ein harmonisches Ganzes. Es gibt Räume für große und kleine Gruppen – aber auch für Menschen, die hier gerne etwas Zeit alleine verbringen wollen oder müssen.

„Eines der Hauptkonzepte von Hultahuset besteht darin, dass dieser Raum einschließlich seiner Möbel so viele Tage im Jahr und so viele Stunden am Tag wie möglich genutzt werden soll. Die Materialien und Farben wurden sorgfältig im Hinblick auf eine möglichst lange Haltbarkeit ausgewählt. Außerdem sind die Polster waschbar. Zusätzlich zu den offenen Räumen für Besucher gibt es noch einen Speisesaal, einen Ruheraum und Arbeitsplätze für das Personal. Die entscheidende Stärke von Kinnarps, die wir in dieses Projekt einbrachten, besteht darin, dass wir maßgeschneiderte Gesamtlösungen für die Inneneinrichtung gestalten, die gleichzeitig eine Vielzahl unterschiedlicher Anforderungen erfüllen“, erklärte das Team von Kinnarps Borås.

„Wir brauchen langlebige Möbel, die einer intensiven Nutzung standhalten. Wir wissen, dass wir bei Kinnarps hochwertige und langlebige Möbel erhalten.“

Åsa Gunnesson, leitende Führungskraft bei Hultahuset

Hultahuset ist der dritte Begegnungsort, den Kinnarps für die Stadt Borås eingerichtet hat. Als wir mit Åsa Gunnesson und Nezanet Ghebrezghi sprachen, befand sich Hultahuset bereits seit einigen Monaten in Nutzung. Die anderen Begegnungsorte sind jedoch einige Jahre älter. „Sie sind immer noch so schön wie bei ihrer Einweihung. Es ist kaum zu glauben, dass die Inneneinrichtung keine größeren Gebrauchsspuren aufweist“, berichtet Nezanet Ghebrezghi.

Fühlen Sie sich dadurch inspiriert? Kinnarps hilft Ihnen gerne weiter!

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Verwendete Produkte

Pio

Pio

267 Farben und Materialien | 16 Varianten

Neo lite

Neo lite

Trix

Trix

269 Farben und Materialien | 7 Varianten

Oberon

Oberon

Oberon Besprechungstisch, Säulenfuß 55

38 Farben und Materialien | 5 Varianten

Frisbee

Frisbee

329 Farben und Materialien | 6 Varianten

Xact

Xact

323 Farben und Materialien | 16 Varianten

Origo

Origo

27 Farben und Materialien | 32 Varianten

Space

Space

Space Schrank mit Türen

52 Farben und Materialien | 95 Varianten

Neo barstool

Neo barstool

Oberon

Oberon

38 Farben und Materialien | 11 Varianten

Point

Point

Space

Space

Space Schrank mit Schiebetüren

52 Farben und Materialien | 69 Varianten