Das Bedürfnis nach sensorischen Reizen ist einer der Gründe, warum sich Menschen an der Natur oder einem schönen Ausblick erfreuen. Sensorische Reize können auch Konzentration und Aufmerksamkeit fördern. 1Ein Arbeitsumfeld ohne Reize für Geist und Sinne schadet der Motivation und Konzentration. Reihen von eintönigen Arbeitsplätzen in derselben Höhe und ohne persönliche Merkmale, ebenso das eintönige Summen von Klimaanlagen oder Computerlüftungen: Das alles schafft keine guten Voraussetzungen für Produktivität. Musik, Beleuchtung, unterschiedliche Klänge und Texturen schaffen angenehme Sinnesreize, die produktives Arbeiten fördern.

1. R. Cooper, “The Psychology of Boredom, Science Journal 4, no. 2 (1968): 38–42

Strategien und Tipps!

  • Man sollte Produkte auswählen, die die Sinne gezielt anregen – mit Haptik, Farbe, Klang und Geruch
  • Darüber hinaus lassen sich unterschiedliche Texturen integrieren – etwa mit Naturfasern, Holz, Wolle und Pflanzen
  • Farben, Kunst und grafische Muster bilden interessante Ansichten und setzen Akzente

Weitere Tipps