Entdecken Sie, wie der höhenverstellbare Schreibtisch Ihren Arbeitstag verändern kann

Da Trends zeigen, dass wir immer mehr Zeit des Tages im Sitzen verbringen, gab es nie einen besseren Zeitpunkt als jetzt, um die Vorteile eines höhenverstellbaren Schreibtisches in Betracht zu ziehen. Schauen Sie genauer hin und entdecken Sie, was er für die Arbeitseffizienz, das persönliche Wohlbefinden und das gesundheitsökonomische Profil eines jeden Unternehmens tun kann.

Unter den Angestellten zeigen Untersuchungen in den EU-Ländern deutlich, dass wir eine zunehmend „sitzende“ Gesellschaft sind. Unter den Führungskräften verbrachten 17 Prozent der Befragten mehr als achteinhalb Stunden im Sitzen. Dieser Wert steigt gegenüber anderen Angestellten auf 19 Prozent. Beunruhigend ist, dass bei jüngeren Menschen die Zahlen sogar noch höher sind, wobei 51 Prozent der 15- bis 24-Jährigen am ehesten mehr als fünfeinhalb Stunden pro Tag sitzen, verglichen mit 38 bis 41 Prozent in den älteren Jahrgängen. Die gesundheitlichen Folgen dieser Statistiken sind leider bereits gut bekannt. Steigende Fettleibigkeit, Herzerkrankungen und Typ-2-Diabetes können alle mit dem sitzenden Leben in Verbindung gebracht werden, das wir zunehmend führen.

Die Entwicklung einer Lösung beginnt mit dem Verständnis des Problems. Werfen wir also einen Blick auf die Gründe, warum zu langes Stillsitzen schlecht für uns sein kann.

Was passiert, wenn wir zu lange stillsitzen?

Der Mensch wurde für die Bewegung geschaffen, nicht für das Stillsitzen. Die Bandscheiben in unseren Wirbeln, unsere Muskeln und unser Kreislaufsystem benötigen alle Bewegung, um sich zu entfalten und gesund zu bleiben. Nehmen wir zum Beispiel unsere Wirbelsäule. Sie verbindet unseren Kopf- und Beckenbereich und unterstützt eine aufrechte Körperhaltung. Sie schützt das Gehirn vor Stößen und verhindert die Bildung von Blutgerinnseln. Vor allem aber ist sie beweglich und flexibel geformt. Mit anderen Worten, sie ist nicht dafür ausgelegt, lange Zeit in einer festen Position zu verbleiben. Studien zeigen, dass die Verwendung eines höhenverstellbaren Tisches helfen kann, diesen Problemen entgegenzuwirken. Die Frage ist also, warum wir die Vorteile, die er bietet, immer noch nicht in vollem Umfang ausschöpfen?

„Studien zeigen, dass Stehen Schmerzen und muskuloskelettale Beschwerden im unteren Rückenbereich deutlich reduziert.“

Jenny Hörberg, Director Global Range & Design Kinnarps AB

Wie der Körper durch statisches Sitzen beeinträchtigt wird

  • 1. Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten
  • 2. Muskuläre Verspannungen in Nacken und Schultern
  • 3. Verschleiß der Bandscheiben
  • 4. Beeinträchtigung der Atmung
  • 5. Herz-Kreislauf-Beschwerden, Verdauungsbeschwerden, Magenschmerzen
  • 6. Schmerzen im Gesäß
  • 7. Probleme mit Beinen und Füßen
  • 8. Durchblutungsstörungen

Eine Investition in das Wohlbefinden

In Skandinavien ist der höhenverstellbare Schreibtisch seit mehreren Jahrzehnten ein vertrauter Teil der Büromöbellandschaft. Kinnarps war einer der ersten in unserer Branche, der die gesundheitlichen Vorteile einer Kombination aus Stehen und Sitzen erkannte. Jahrzehnte später ist der höhenverstellbare Schreibtisch in anderen europäischen Ländern immer noch ein ungewöhnlicher Anblick. Büroleiter, Personalabteilungen und andere für das Wohlergehen der Mitarbeitenden verantwortliche Personen entdecken jedoch den Wert der Investition in höhenverstellbare Schreibtische, da die gesundheitlichen Vorteile nachweislich klar sind – und oft kommt diese Einsicht nach der Erkenntnis, dass Stehen oder Stillsitzen tatsächlich in etwas Positives und körperlich Wohltuendes umgewandelt werden können. 

Passiv in aktiv verwandeln

Stehen Sie still oder werden Sie aktiv – und arbeiten Sie gleichzeitig effektiv. Diese Herausforderung und die Art und Weise, wie wir sie angehen, sind seit langem ein wichtiger Teil der Produktentwicklung bei Kinnarps. Der Schlüssel zu dieser Idee liegt darin, sicherzustellen, dass unsere Möbel und andere Lösungen „integrierte“ Bewegung bieten. Damit ist gemeint, dass sie so gestaltet sind, dass körperliche Bewegung durch Funktionalität gefördert wird. Unsere Bürodrehstühle sind ein gutes Beispiel dafür. Und im Falle des höhenverstellbaren Schreibtisches beweist diese Funktionalität einfach und doch wirkungsvoll, dass man sich bewegen und die gesundheitlichen Vorteile genießen kann – ohne irgendwo hinzugehen.

„Wir entwerfen unsere Inneneinrichtungslösungen und Möbel so, dass sie zur Bewegung anregen. Dies erreichen wir, indem wir sie mit Merkmalen und Funktionen gestalten, die körperliche Aktivität ermöglichen und fördern.“

Jenny Hörberg, Director Global Range & Design Kinnarps AB

Die Kunst, sich zu bewegen, ohne irgendwo hinzugehen

Es gibt einige ganz naheliegende Möglichkeiten, die Bewegung im Büro zu fördern – zum Beispiel den Druckerraum oder die Kaffeemaschine in einiger Entfernung von den Arbeitsplätzen zu platzieren. Das ist aber logistisch nicht immer möglich und geht am Kernproblem vorbei. Was können wir tun, um nicht zu lange in der gleichen Haltung zu verharren, ohne regelmäßige Pausen einzulegen und unsere Konzentration und Effizienz zu unterbrechen? Hier kommt der höhenverstellbare Schreibtisch zum Einsatz.

Die gesundheitlichen Vorteile des höhenverstellbaren Schreibtischs liegen darin, dass er ein fantastisches, effektives Hilfsmittel ist, um die körperliche Bewegung zu fördern und zu erleichtern. Die Aufteilung des Arbeitstages in sitzende und stehende Phasen bietet nachweislich gesundheitliche Vorteile. Versuchen Sie zum Beispiel, die Höhe des Tisches in stehender Position so einzustellen, dass sich Ihre Armposition leicht ändert. Dies stellt sicher, dass Ihr Nacken, Ihre Wirbelsäule und Ihre Schultern nicht zu lange statisch in einer Position bleiben, was die Durchblutung verbessert und Muskelsteifigkeit, Müdigkeit und sogar Kopfschmerzen verhindert. Sie können diese Bewegungen in der Höhe Ihres Schreibtisches auch mit Änderungen bei der Platzierung Ihrer Maus und Tastatur oder dem Winkel oder der Position Ihres Monitors ergänzen. Jede dieser subtilen Anpassungen der Körperhaltung fördert die Art von körperlicher Bewegung, von der wir laut Forschung zu wenig ausüben.

Unsere Top-Tipps für Benutzer von höhenverstellbaren Schreibtischen

1.

Statten Sie höhenverstellbare Tische mit einem digitalen Display aus, das die Höhe vom Boden aus anzeigt. Dies macht es für den oder die Benutzer des Tisches einfach, die perfekte individuelle Höhe zu erkennen und einzustellen.

2.

Rüsten Sie den verstellbaren Tisch mit einem programmierbaren Handschalter mit voreingestellten Höhen aus. Dies ermöglicht ein einfaches und schnelles Verstellen auf die gewünschte Höhe. Darüber hinaus ist es auch mit der Standard-Handbedienung möglich, eine maximale Höhe (für das Stehen) und eine minimale Höhe (für das Sitzen) einzustellen. Auf diese Weise kann der Benutzer schnell vom Sitzen zum Stehen wechseln, ohne dass eine Feinabstimmung erforderlich ist.

3.

Entwickeln Sie ein paar gesunde Arbeitsgewohnheiten in Bezug darauf, wie Sie zwischen Stehen und Sitzen variieren. Warum nicht zum Beispiel kurz vor der Mittagspause den Schreibtisch in die Stehposition bringen, so dass es sich natürlich anfühlt, zu stehen, wenn Sie nach der Pause zurückkommen? Das Aufstehen, um Telefonate zu führen oder anzunehmen, ist eine weitere gute Möglichkeit, Abwechslung zu schaffen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, nicht länger als 20 Minuten am Stück zu stehen. Idealerweise sollten Sie dies allerdings öfter tun.

4.

Profitieren Sie von digitalen Lösungen. Es gibt viele Apps, die Ihnen dabei helfen, gesündere Gewohnheiten am Arbeitsplatz zu etablieren und aufrechtzuerhalten, indem sie Sie beispielsweise daran erinnern, die Position zu wechseln oder sogar einen kurzen Spaziergang zu machen.

5.

Gehen Sie, wenn möglich, auf einem Laufband in einem angenehmen Tempo, während Sie an Ihrem Schreibtisch arbeiten. Sie könnten sogar Ihre Kollegen herausfordern, um zu sehen, wer die meiste Strecke über einen Tag oder eine Woche zurücklegt. 

Gesunde Menschen sind glückliche Menschen

Das Erkennen und Etablieren gesunder Gewohnheiten am Arbeitsplatz kann einen tiefgreifenden Effekt auf unser Wohlbefinden haben. Der höhenverstellbare Schreibtisch sollte als Wegbereiter für diese guten Gewohnheiten angesehen werden. Egal, ob Sie sitzen oder stehen, die Fähigkeit, sich zu bewegen und die Körperhaltung anzupassen, selbst wenn dies nur unterschwellig geschieht, aktiviert unseren Körper und wirkt den Gesundheitsrisiken entgegen, denen wir täglich durch zu langes Stillsitzen ausgesetzt sind. Diese gesundheitlichen Vorteile sind an sich schon fantastisch – Tatsache ist jedoch, dass gesundheitliche Vorteile auch wirtschaftliche Vorteile generieren. Dies kann nur positiv für jede Einzelperson, jedes Unternehmen oder jede Organisation sein, die teilt, was wir bei Kinnarps glauben – dass nachhaltige Menschen genauso wertvoll sind wie nachhaltige Produkte.

Das Hinzufügen von Bewegung und Variation der Arbeitspositionen ist nur ein Teil eines ganzheitlichen Ansatzes zur Ergonomie. Erfahren Sie mehr darüber, wie Kinnarps Ergonomie ganzheitlich betrachtet und wie Ihr Unternehmen davon profitieren kann.

Quellen

  • European Opinion Research Group. Special Eurobarometer 472 – Sport and physical activity. European Commission. 2018. https://europa.eu/eurobarometer/surveys/detail/2164
  • López-Valenciano, A., Mayo, X., Liguori, G. et al. Changes in sedentary behaviour in European Union adults between 2002 and 2017. BMC Public Health. Vol. 20, no.1206, 2020. https://doi.org/10.1186/s12889-020-09293-
  • Chambers, April & Robertson, Michelle & Baker, Nancy. (2019). The effect of sit-stand desks on office worker behavioral and health outcomes: A scoping review. Applied Ergonomics. No.78:37-53, 2019. doi: 10.1016/j.apergo.2019.01.015.