Esche – trendig und traditionell

Einige Materialien wurden aufgrund ihrer Optik und Funktionalität schon immer gerne verwendet und geschätzt. Eines dieser Materialien – Esche – ist nun auch im Kinnarps Colour Studio erhältlich, in dem alle von Kinnarps genutzten Materialien vereint sind. „Es ist ein unglaublich schönes Material, das ich persönlich sehr gerne mag“, erklärt Ove Claesson, Technischer Leiter des Bereichs Holzwerkstoffe.
Esche ist ein trendiges und gleichzeitig traditionelles Holz, das in der Vergangenheit schon bei Kinnarps bestellt werden konnte, nun jedoch mit einer weiß gemaserten Oberfläche in das Standardangebot aufgenommen wird.
    „Wir haben Esche in unserer Angebot aufgenommen, da das Material gerade modern ist und von unseren Kunden nachgefragt wird – aber auch, weil wir das Material selbst sehr gerne mögen“, so Claesson weiter.  
 

Ein vielseitiges Holz

Esche ist stabil und robust und wurde traditionell für Arbeitsgeräte, aber auch für Tennisschläger, Hockeyschläger und Skier verwendet. Bei Kinnarps fiel die Wahl auf Esche mit weiß gemaserter Oberfläche, um die ursprüngliche Optik des Holzes zu unterstreichen und zu wahren.

    „Es macht ganz besonders viel Freude, mit einem solch traditionellen Material zu arbeiten, das für bodenständige, praktische Werte steht“, erklärt Claesson.

   Laut Claesson ist weiß gemaserte Esche derzeit ein derzeit sehr gefragtes und trendiges Material ist, das von Designern, Architekten und Kunden nachgefragt und geschätzt wird.

   Und dafür gibt es gute Gründe.

    „Es ist ein unglaublich schönes Holz mit einer ansprechenden Oberfläche und einer sehr schönen Farbe. Es ist toll, als Hersteller mit diesem Holz zu arbeiten und sich selbst als Nutzer mit diesem Holz zu umgeben“, so Claesson. 

Umweltvorteile

Die von Kinnarps verwendete Esche ist FSC®-zertifiziert und kommt aus verantwortungsvoll und nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Es gibt jedoch noch weitere Umweltvorteile.

   „Esche hat zudem eine hohe und gleichmäßige Qualität und ist ressourcenschonend, da wir den  Großteil der Esche für die Möbelherstellung verwenden können“, erklärt Claesson.

   Trendig und traditionell, schön anzusehen und gut für unsere Umwelt. Kein Wunder, dass Esche so beliebt ist!

Wussten Sie schon ...?

  •   
      • Esche ist ein stabiles und robustes Holz, das traditionell für Arbeitsgeräte wie Hammerstiele, aber auch für Tennisschläger, Hockeyschläger und Skier verwendet wurde. 

 

  •   
      • Der britische Autohersteller Morgan verwendet für seine Fahrzeugrahmen nach wie vor Eschenholz.

 

 

  •   
      • Die von Kinnarps verwendete Esche ist FSC-zertifiziert und kommt aus verantwortungsvoll und nachhaltig bewirtschafteten Wäldern.

 

 


      • Yggdrasil, der Baum, der in der nordischen Mythologie die gesamte Welt trägt und umgibt, ist eine Esche.